Die Dinos sind los

Hallo ihr Lieben,

Wie im letzten Beitrag versprochen wird’s heute tierisch.

Vor ein paar Wochen war ich im Stoffladen und habe schonmal Stoff für den Sohnemann ausgesucht – was mit Affen und LKWs. Glücklicherweise bin ich nachmittags noch mal mit ihm ins Verziert und Zugenäht. Eigentlich wollte ich nur seine Zustimmung zum Stoff, dann fand er genau diesen aber ganz blöd und langweilig. Also machten wir uns auf die Suche nach neuen Designs. Die waren auch schnell gefunden – Dinos und Autos – was sonst bei Jungs im Fast-Vorschulalter.

Aus dem Dino-Stoff konnte ich schon zwei schöne T-Shirts nähen. Eines davon bekam sein bester Freund zum Geburtstag, da habe ich leider keine Fotos mehr machen können 😦 Das war von der Passform her eh nicht so ganz gelungen – beim Anprobieren für zu kurz und zu breit befunden (hatte schonmal die gleiche Erfahrung mit dem Schnitt gemacht). Der Schnitt wandert wohl in die Ablage P….

Das andere Shirt habe ich nach den Summer Rocker Kids von Mamahoch2 genäht – vieeel besser und mein aktueller Lieblingsschnitt 🙂

Dino1Ich liebe diese Raglan-Ärmel. Die sind für mich Nähanfänger viel einfacher zu nähen als die runden. Und ich habe nicht mehr das Problem, dass am Ende Vorder- und Rückteil unterschiedlich lang sind. Das hatte ich vorher leider schon öfter mal und es wurde knapp mit der Länge.

Dino2Den hellblauen Kombi-Stoff habe ich auf Anraten einer Freundin genommen. Ich war erst etwas unschlüssig, aber genäht, sieht es total klasse aus und die Farben kommen so richtig zum leuchten. Danke, U. aus B.

Dino3Die Homemade Etiketten hatte ich mal bestellt, aber so richtig schön fand ich sie dann doch nicht. Und man kann sehen, dass meine Bündchen noch optimierungswürdig sind. Da habe ich heute aber auch eine schöne Anleitung gefunden. Die werde ich gleich beim nächsten Shirt ausprobieren (der Auto-Stoff ist ja noch nicht verwertet) und dann hier berichten.

Das war’s für heute. Euch schon mal ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße,

Euer goldkopf

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Die Dinos sind los

  1. Pingback: Brumm Brumm | goldkopf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s